Galerie

Die Galerie Klinger in Liegau-Augustusbad, im Weichbild von Dresden gelegen, blickt mittlerweile auf 35 Jahre Engagement für die zeitgenössische Kunst zurück.

Im Jahr 1981 als Galerie am Schönhof des damaligen Staatlichen Kunsthandels der DDR in Görlitz gegründet und von 1993-2010 als Galerie Klinger am gleichen Ort weitergeführt, zeigt sie nun ihr ambitioniertes Programm figurativer und gegenstandsloser Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in einem Neubau in Liegau-Augustusbad. Das Ausstellungskonzept beinhaltet den Dialog zwischen Dresdener und Berliner Kunst, schließt aber Präsentationen von Künstlern aus dem In- und Ausland nicht aus. Die Kunst der Oberlausitz und Osteuropas nimmt dabei besonderen Raum ein.

Kommentare sind geschlossen.